Aktuelle Informationen zu den Bezirksmeisterschaften 2020

Liebe Vereinsvertreter, liebe Sportler,

wie bereits im August mitgeteilt, sind in der aktuellen Situation Planungen für mehrere Wochen im Voraus verdammt schwierig und leider nicht immer zum gewünschten Zeitpunkt so möglich, wie wir es uns vorstellen würden.

In den letzten Wochen hat der Deutsche Schwimmverband bereits die Kurzbahn-DM im Oktober und Dezember zu Langbahn-Meisterschaften umgewandelt und inzwischen ist auch der DMSJ-Durchgang für das Jahr 2020 abgesagt worden.

Unter Berücksichtigung dieser Entwicklung haben wir uns entschlossen, auch im BSH die anstehenden Bezirksmeisterschaften auf der Langbahn durchzuführen. Nach intensiven Gesprächen mit den Ausrichtern und Badbetreibern wird es unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnungen zu nachfolgenden Änderungen kommen:

Der DMSJ Bezirksentscheid findet im Jahr 2020 nicht statt, es wird auch keinen Landesentscheid in Niedersachsen geben.

Die Bezirksmeisterschaften (50m-Bahn) werden mit einem etwas reduzierten Wettkampfprogramm und einer Beschränkung auf 5 Starts pro Teilnehmer an vier einzelnen Tagen durchgeführt:

Bezirksmeisterschaften Jg. 2007 und 2008 Samstag 26.09.2020 Stadionbad Hannover
Bezirksmeisterschaften Jg. 2009 und 2010 Sonntag 27.09.2020 Stadionbad Hannover
Bezirksmeisterschaften Jg. 2004 bis 2006 Samstag 03.10.2020 Stadionbad Hannover
Bezirksmeisterschaften Jg. 2003 und älter      Sonntag 04.10.2020     Stadionbad Hannover

Wir erhoffen uns damit eine deutliche Entzerrung der Teilnehmerzahl, die zeitgleich in der Schwimmhalle sein wird und daraus resulitierend auch die endgültige Zustimmung der Gesundheitsbehörden. Alle Bezirksmeisterschaften werden ohne Zuschauer durchgeführt, um eine größtmögliche Anzahl an Sportlern zulassen zu können.

Aufgrund des langen Zeitraumes, in dem keine Qualifikationswettkämpfe stattfinden konnten, haben wir den Nachweiszeitraum für alle vier Veranstaltungen deutlich verlängert. Es werden alle Nachweiszeiten ab 01.01.2019 berücksichtigt.

Wir sind uns bewusst, dass wir den Vereinen und Sportlern mit dieser Aufteilung und der Kurzfristigkeit der Veröffentlichung einiges abverlangen. Die endgültige Abstimmung mit den Badbetreibern konnte leider erst in der zurückliegenden Woche erfolgen, ein aktuelles Hygienekonzept liegt derzeit zur Abstimmung bei den Gesundheitsbehörden.

Trotz aller Kurzfristigkeit hoffen wir, dass wir mit der Durchführung der Bezirksmeisterschaften, wenn auch in veränderter Form, möglichst vielen Aktiven eine Möglichkeit zum sportlichen Vergleich und zur Qualifikation zu Landes- und Deutschen Meisterschaften bieten können.

Unser Dank geht an dieser Stelle an Eintracht Hildesheim, die sich um die Durchführung im Wasserparadies Hildesheim bemüht haben, an die hannoverschen Vereine W98 Hannover und SGS Hannover für die Bereitschaft, die Bezirksmeisterschaften in vier Teilen auszurichten und an die Stadt Hannover für die Bereitstellung des Stadionbades.

Die Ausschreibungen und dsv6-Definitionsdateien der Bezirksmeisterschaften können auf der Veranstaltungsseite eingesehen werden.