Deutsche Meisterschaften 19. bis 22. Juli 2018 in Berlin

Vom 19. bis 22. Juli 2018 werden in Berlin die 130. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen ausgetragen. Inmitten der über 1600 abgegebenen Meldungen aus 167 Vereinen werden auch 14 Aktiven aus acht BSH-Vereinen auf der 50m-Bahn in der Schwimm- und Sprunghalle Europasportpark (SSE) an den Start gehen.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer von Aqua Sports Delligsen, Eintracht Hildesheim, Hannover 96, dem Hannoverschen SV, der SGS Hannover, dem TSV Pattensen, VfL Bad Nenndorf und von W98 Hannover sind für 26 Einzelstarts gemeldet, darüber hinaus werden 4 Staffelstarts absolviert. Die Meldezahlen sind insgesamt aufgrund der Terminlage mitten in den niedersächsichen Sommerferien deutlich zurückgegangen.

Wir wünschen allen BSH-Aktiven viel Erfolg in Berlin!

Weitere Informationen u.a. mit den jeweils aktuellen Ergebnissen gibt es auf der DM-Veranstaltungshomepage.

   Link zum LIVETIMING              Link zu den Ergebnissen

Nach aktuellen Informationen wird es lediglich Kurz-Zusammenfassungen der DM im Fernsehen geben. Am Samstag 21.07. plant die ARD einen Bericht ab ca. 17.40 Uhr aus Berlin und am Sonntag 22.07. ist eine Zusammenfassung der Geschehnisse im ZDF im Rahmen von Sport extra ab 16.00 Uhr geplant. Einen Livestream im Internet wird es bei der DM leider nicht geben, da die Übertragungsrechte bei ARD und ZDF liegen.